Das MOBILITY LAB hat seinen Betrieb aufgenommen und verfolgt das Ziel mit kreativen Mobilitätslösungen die Lebensqualität in der Stadtregion Graz zu verbessern.
Die Mobilität der Zukunft soll von allen Beteiligten neu gedacht und gelebt werden.

Die Laborpartner forschen und testen bereits – Experten aus Wirtschaft und Wissenschaftsetzen mit ihrem Fachwissen Ankerprojekte zu den vier fokussierten Themenfeldern (Mobilitätsverhalten und -bewusstsein, Stadtregionale Logistik, Verkehrsmanagement 2.0, Autonomes Fahren) um.

Termin: 16. März um 11.00 Uhr
Ort: Medienzentrum des Landes Steiermark, Hofgasse 16, 8010 Graz

GesprächspartnerInnen

  • Ing. Norbert Hofer, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Anton Lang, Landesrat des Landes Steiermark (u.a. für Verkehr, Umwelt, Energie)
  • Mag. Siegfried Nagl, Bürgermeister der Stadt Graz
  • Mag. (FH) Mario Eustacchio, Bürgermeister-Stellvertreter der Stadt Graz
  • Elke Kahr, Stadträtin der Stadt Graz (u.a. Verkehr)
  • Dipl.-Ing. Wolfgang Malik, Vorstandsvorsitzender der Holding Graz
  • Mag.a Barbara Muhr, Vorstandsdirektorin der Holding Graz
  • Univ.-Prof. Dip.-Ing. DDr. Harald Kainz, Rektor der TU Graz